Verein der Freunde und Förderer der GGS Much Klosterstraße e.V.

Unser ENGAGEMENT für IHRE Kinder

30 Jahre Förderverein


Am 2. Juni 2012 haben wir auf dem Schulfest unserer Grundschule bei strahlendem Sonnenschein unser 30-jähriges Bestehen gefeiert.


Bücherei „Die Leseratten“


Seit 2008 gibt es unsere Bücherei.


Öffnungszeiten:

Di und Fr 9.45-10.30 Uhr


Leseratten 2013

Leseratten unserer Bücherei:


Platz 1: eine „Leseratte“ aus der Klasse 4c, sie las 64 Bücher, Platz 2: Lara-Marie Kettwig, auch Klasse 4c mit 41 Büchern und Platz 3: Amelie Roth aus der Klasse 1b mit 27 gelesenen Büchern.


Das Bildungs- und Teilhabepaket kann beantragt werden, wenn Bezüge aus dem Wohngeld oder Kinderzuschlag  oder Leistungen nach dem SGB II, XII und ALG II bezogen werden.

Für jedes Kind muss ein gesonderter Antrag gestellt werden und ist für den jeweiligen Bewilligungszeitraum gültig.

Klassenfahrten, Schülerbeförderung, Lernförderung, Mittagessen, Schulbedarf (nur bei Wohngeld und Kinderzuschlag!) sowie die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben werden bezuschusst und bieten den finanziell schwachen Familien eine Unterstützung.


Bei weiteren Fragen stehe ich zur Verfügung!!

Infos zum Bildungspaket Link zur Grundschule Neue Bücher in der Bücherei Disclaimer Beitrittserklärung Beitrittserklärung

Copyright © 2018. Alle Rechte vorbehalten. Webdesign by Joka Computersysteme. Zuletzt bearbeitet: 18.06.2018

Selten bekommt unsere 1. Vorsitzende, Diana Büth, solch nette Anrufe wie vergangene Woche:

Herr Mario Hirmer von der Firma Deltatherm Hirmer GmbH aus Much hat dem Förderverein eine großzügige Spende über € 500,00 zukommen lassen. Diana hat sich gleich auf den Weg gemacht, um Herrn Hirmer zu treffen und den Betrag in Empfang zu nehmen.

Wir haben uns sehr über diese großartige, vorweihnachtliche Überraschung gefreut und danken Herrn Hirmer ganz herzlich.

Auf diesem Wege möchten wir allen Freunden und Förderern sowie Eltern und Lehrern für die Unterstützung im vergangenen Jahr danken. Ihnen und Ihren Familien wünschen wir besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Ihr/Euer Förderverein


Großzügige Spende der Firma Deltatherm Hirmer GmbH für den Förderverein der GGS Much Klosterstraße


 Caféteria zur Projektwochen-Präsentation in der GGS Much

 


Die erste Schulwoche nach den Osterferien stand ganz im Zeichen von Europa. Zur Projektwoche wurden zahlreiche Projektgruppen unter diesem Oberthema von Lehrern und Eltern geleitet. Für die Kinder eine nette Abwechslung zum Schulalltag; lehrreich und spannend zugleich. Am letzten Tag der Woche durften die Eltern sich die Ergebnisse anschauen kommen: Die Kochgruppe verkaufte ihr Kochbuch mit eigenen Rezepten, die Sportgruppe lud zum Bobbycar-Rennen und Hallen-Hockey ein, maßstabgetreue Nachbauten von Bauwerken aus Griechenland oder Schweden konnten bewundert werden, im Pferde-Projekt wurden Pferde-Leckerlis hergestellt und ein Film über das Waldprojekt dokumentierte die Abenteuer der vergangenen Woche.


Der Förderverein bewirtete dank zahlreicher Helfer die Anwesenden mit Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken und war am Ende des Tages ausverkauft. Ein toller Erfolg! Die Tageseinnahmen werden wie immer für zukünftig anstehende Anschaffungen Verwendung finden. Vielen Dank an alle Kuchenspender und Helfer während des Verkaufs und in der Spülküche. Auch ein herzlicher Dank für die Rückmeldung, dass der Standort der Caféteria nicht ganz optimal war. Wir werden bei der nächsten Veranstaltung versuchen, uns günstiger „aufzustellen“.



Förderverein bewirtet Helfereltern nach der Radfahrprüfung der Viertklässler


Am 19. Juni absolvierten die Viertklässler der GGS Much Klosterstraße ihre Radfahrprüfung. Fleißige Eltern und einige Polizisten waren als Streckenposten an verschiedenen Kreuzungen in ganz Much eingeteilt. Wir hoffen, dass alle Schüler die Prüfung bestanden haben und gratulieren herzlich. Zukünftig dürft ihr euch mit euren Rädern im Straßenverkehr bewegen. Nach vielen Stunden in der Sonne kamen alle Helfer zur Auswertung in die Räumlichkeiten der Grundschule zurück. Hier warteten geschmierte Brötchen, Kekse, Kaffee und Wasser auf den Verzehr. Zubereitet hatte dies – wie schon in den Vorjahren – der Förderverein. Eine Wertschätzung unsererseits an alle Eltern, die sich Jahr für Jahr bereit erklären, an diesem Tag zu helfen.



Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Lehrer,


das 1. Mucher Kulturfestival liegt nun hinter uns.

Der Wettergott hat es am 1. Juli 2017 nicht gut mit uns gemeint, aber dennoch gab es zahlreiche Gäste, die dem Regen trotzten und mit uns feierten.

Und dann gab es noch EUCH: viele fleißige Helfer, die uns und die Elterninitiative Purzelbaum e.V. und die Musikschule Much bei der Durchführung des Festes unterstützt haben.


DANKE

für Kuchenspenden, Kinderschminken, Bonverkauf, Getränkeausschank, Würstchen Grillen, Kaffee kochen, Verkauf in der Caféteria, Auf- und Abbau, Spülen, Geldspenden und so weiter…

Wir können uns über einen stattlichen Ertrag freuen, über den wir detailliert in unserer nächsten Mitgliederversammlung im Herbst berichten werden.

Die Einladung hierzu erfolgt frühzeitig.

Nun wünschen wir zunächst allen Familien erholsame Sommerferien.

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen im neuen Schuljahr.


Ihr/Euer Förderverein der GGS Much Klosterstraße e.V.

Einige Klassen in der GGS Much Klosterstraße mussten schon längere Zeit ohne CD-Spieler auskommen. Durch häufigen Einsatz im Unterricht waren leider 4 Stück defekt. So war es dem Förderverein eine Freude, vergangene Woche 4 neue CD-Spieler mit Bluetooth-, mp3- und USB-Funktion an das Lehrerkollegium übergeben zu können. Zusätzlich wurde von uns auch noch ein großer Ghettoblaster für die Nutzung in der Turnhalle angeschafft. Unser Dank gilt allen Mitgliedern und Spendern, die diese Anschaffungen möglich gemacht haben.

Besucht uns auf dem 1. Mucher Kulturfestival am Samstag, den 1. Juli 2017 von 11-22 Uhr rund um die Grundschule Much Klosterstraße. Euch erwartet tolle Live-Musik, Essen und Trinken sowie Spiel und Spaß. Kuchenspenden und Hilfe an den Verkaufsständen werden noch gerne angenommen. Angebote werden gerne unter vorstand@foerderverein-ggs-much.de entgegen genommen.


Förderverein spendet 4 CD-Spieler und 1 Ghettoblaster

Weitere Infos auf Facebook

Am 31.08.2017 fand die Einschulung der 3 neuen 1. Klassen an der GGS Much Klosterstraße statt.

Der Vorstand des Fördervereins sowie fleißige Helfer-Eltern waren wie jedes Jahr am Einschulungstag anwesend, um den neuen Eltern, Geschwisterkindern und allen Angehörige die Wartezeit zu verkürzen, während die Erstklässler den Klassenraum und ihre Lehrerinnen und Lehrer kennenlernten.

Kaffee und Wasser sowie belegte Brote wurden aufgrund des Regens im Foyer der Turnhalle angeboten und gerne angenommen. Das Brot ist aus eigener Herstellung von Müttern der Schule und wird den Kindern der GGS Much einmal im Monat – mit Wurst oder Marmelade belegt – als Pausenbrot für 30 Cent angeboten. Am Einschulungstag konnte daher eine Kostprobe genossen werden.

Mit der kostenlosen Bewirtung möchte der Förderverein alle neuen Familien herzlich Willkommen heißen an der Grundschule. Das gut gefüllte Spendenkörbchen zeigt, dass unsere Arbeit wertgeschätzt wird, was uns sehr freut.

So können wir eine Spende von rund 130,00 EUR verbuchen. Herzlichen Dank !!!


Sollten Sie zum Jahresbeitrag von 12,00 EUR Mitglied werden wollen, richten Sie bitte eine kurze Mail an info@foerderverein-ggs-much.de.

Förderverein bewirtet wieder Groß und Klein bei der Einschulung der GGS Much Klosterstraße

Kommt mit ins Abenteuerland – ein erfolgreiches Schulfest für den Förderverein


Am Samstag, den 09. Juni 2018 fand das Schulfest unter dem Motto „Kommt mit ins Abenteuerland“ statt.

Dschungel-, Ritter,- und Gruselabenteuer sind nur ein kleiner Auszug aus dem abwechslungsreichen Programm

des diesjährigen Schulfestes. Die Kinder hatten Spaß beim Absolvieren der einzelnen Spielstationen und waren stolz

nach jeder Station einen weiteren Stempel auf ihrer Teilnehmerkarte zu haben.

Von den vielen Abenteuern bekam man Hunger und bei den sommerlichen Temperaturen auch ordentlich Durst.

Gut, dass der Förderverein wieder Kaltgetränke, Kaffee,  Kuchen und Grillwürstchen angeboten hat.

Bei dem umfangreichen Angebot konnte man sich von den Abenteuern erholen.


Der Förderverein bedankt sich ganz herzlich bei allen Kuchen- und Kaltgetränkespendern, ebenso bei den fleißigen Helfern beim Verkauf und in der Spülküche. Schön, dass sich immer wieder helfende Hände finden – manchmal auch ganz spontan vor Ort, wenn aufgrund der vielen Arbeit, Eltern und Lehrer spontan einspringen oder ihre Schichten verlängern.

DANKE SCHÖN an alle Eltern und Lehrer – nur so kann es klappen und wir freuen uns über sehr gute Einnahmen, die unseren Kindern zu Gute kommen.

Über die Verwendung werden wir an dieser Stelle berichten.

Wer den riesigen Berg an Getränkespenden gesehen hat, wird sich fragen, was damit passiert.

Selbstverständlich kommen diese der Schule zu Gute! Zum einen unterstützt der Förderverein die anstehenden Klassenfeste zum Schuljahresabschluss mit einer Getränkespende.

Zudem stellen wir diese den helfenden Eltern bei der Fahrradprüfung zur Verfügung und den Rest verwenden wir bei der Einschulungsfeier der Erstklässler.


Ihr/Euer Förderverein der GGS Much Klosterstraße e.V.
Über die Arbeit des Fördervereins kann sich jeder Interessierte auf der Vereins-Homepage
www.foerderverein-ggs-much.de oder auf Facebook „Förderverein der GGS Much Klosterstraße“ informieren.


Förderverein bewirtet mit Kaltgetränken bei den Bundesjugendspielen


Nachdem aufgrund einer Gewitterwarnung die Bundesjugendspiele um eine Woche verschoben werden mussten,

konnten sie am 08.06.2018 stattfinden. Mit bangen Blick zum Himmel hofften Schüler, Lehrer und Helfer, dass das Wetter hält.

Und sie hatten Glück! Als der erste Donner zu hören war, hatten die Kinder ihre Wettkämpfe absolviert. Die noch ausstehenden

Staffelläufe wurden dann kurzerhand in die Turnhalle verlegt.

Den Förderverein hat es gefreut, die Bundesjugendspiele mit Kaltgetränken zu unterstützen.


Ihr/Euer Förderverein der GGS Much Klosterstraße e.V.

Förderverein lässt Fahrräder instand setzen


Damit Kinder, die kein eigenes Fahrrad zur Radprüfung der 4. Klassen mitbringen können, Fahrräder vorfinden, die in einem

ordnungsgemäßen Zustand sind, hat der Förderverein 6 Räder bei der Firma Fahrradhandel ESCHBIKE in Seelscheid instand setzen lassen.

Zudem wurde eine Luftpumpe angeschafft, die für alle gängigen Ventilsorten passt und für alle Fahrräder zur Verfügung steht..

Damit steht einer erfolgreichen Radprüfung nichts mehr im Wege.


Wir drücken allen Viertklässlern die Daumen.


Ihr/Euer Förderverein der GGS Much Klosterstraße e.V.

Liebe Freunde und Förderer,


am 18.10.2017 hat der Förderverein der GGS Much Klosterstraße seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Hierbei wurden einige Positionen in unserem Vorstand neu besetzt. An dieser Stelle möchten wir den ausgeschiedenen Mitgliedern Annette Kraus, Astrid Görlich und Bruno Collina für ihren unermüdlichen Einsatz herzlich danken.

Wir freuen uns darüber, dass unsere 1. Vorsitzende Diana Büth wiedergewählt wurde. Als 2. Vorsitzender wurde Matthias Manz gewählt. Ferner unterstützen uns René Piel als Kassenwart und Silke Kuphal als Schriftführerin. Darüber hinaus sind wir sehr froh neben unseren wiedergewählten Beisitzern Niels Bode, Klaus Peter Boese und Arno Kleff zusätzlich Julia Switala und Torsten Rottland als weitere Beisitzer begrüßen zu dürfen. Susanne Otterbach und Linda Holzt wurden ebenfalls gewählt, haben ihr Amt allerdings aus persönlichen Gründen zwischenzeitlich niedergelegt. Auch Ihnen danken wir für den geleisteten Einsatz von Herzen.

Für das Jahr 2018 wirft das Schulfest, bei dem der Förderverein die Bewirtung mit Kuchen, Würstchen, Kaffee und Kaltgetränken übernimmt, seinen Schatten voraus.

Des Weiteren hat der Förderverein für die Fahrradprüfung der 4. Klassen fünf Fahrräder in Stand gesetzt, die den Kindern für die Prüfung zur Verfügung stehen.

Über weitere Aktionen werden wir zukünftig an dieser Stelle informieren.

Das ausführliche Protokoll unserer Jahreshauptversammlung vom 18.10.2017 kann gerne zum Nachlesen bei uns angefordert werden (info(at)foederverein-ggs-much.de).


Ihr/Euer Förderverein der GGS Much Klosterstraße e.V.


Liebe Freunde und Förderer,


durch die Fusion der Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth eG mit der VR Bank Rhein-Sieg hat sich unser Spendenkonto geändert:

IBAN: DE51 3706 9520 6003 3010 18

BIC: GENODED1RST

Für bestehende Daueraufträge ändern Sie bitte die Daten ab.

Einzelne Spenden bitte nur noch auf dieses Konto einzahlen bzw. überweisen.

Bei bestehendem Lastschrifteinzug müssen Sie nichts ändern. Der Einzug erfolgt weiterhin automatisch durch uns.


Vielen Dank für Ihre Unterstützung.


Der Vorstand

Änderung der Bankverbindung

Mitteilung an alle Mitglieder

Sollte Ihr Kind die Grundschule verlassen und Sie möchten die Mitgliedschaft im Förderverein kündigen, bitten wir Sie, dies bis zum 30.09. des laufenden Jahres schriftlich, telefonisch oder per E-Mail auszuführen.

Buchen Sie den eingezogenen Mitgliedsbeitrag per Rücklastschrift einfach zurück, einstehen dem Förderverein Kosten, die vermieden werden könnten!

Darüberhinaus bitten wir Sie, uns Kontoänderungen mitzuteilen, da ein Beitragseinzug von nicht mehr existierenden Konten ebenfalls zur Rücklastschrift führt!


Kontaktinfo