Verein der Freunde und Förderer der GGS Much Klosterstraße e.V.

Copyright © 2018. Alle Rechte vorbehalten. Webdesign by Joka Computersysteme.

Hallo!

Ich heiße Dina Willms und bin die Mama von Silas und Mia. Silas ist mittlerweile nicht mehr hier, aber Mia ist nachgerückt. 

Mir macht der Büchereidienst viel Spaß und ich freue mich über die vielen Kids, die fleißig Bücher ausleihen! 



Die Bücherei-Muttis

Mein Name ist Nadia Grothaus und ich bin Mama von zwei

Söhnen. Da ich selbst wahnsinnig gern lese, macht es mir große

Freude in der Bücherei zu arbeiten. Es ist schön zu sehen wie viele

Kinder das Angebot wahrnehmen und sich in der Pause auf uns und die Bücherei freuen.


Meine Name ist Airin Kircheis. Ich habe 2 Töchter, die Große geht derzeit in die 3. Klasse der Grundschule Klosterstraße und die Kleine ist noch im Kindergarten. Somit ist immer etwas zu tun. Doch warum arbeite ich dann noch ehrenamtlich in der Bibliothek des Fördervereins? Ganz einfach: Weil ich Euch, den Förderverein, auf diesem Weg ein wenig unterstützen kann, weil es Spaß macht, zu sehen, wieviel Spaß die Kinder an den Umgang mit Büchern haben und weil ich selbst eine Leseratte bin. Da liegt es doch nahe, selbst in der Bibliothek zu "arbeiten".


Ich heiße Kelig Forestier. Ich habe zwei Kinder. Ich bin seit Anfang an dabei. Bei mir zu Hause wird viel gelesen. Ich wollte diese schöne

Erfahrung mit den Kindern teilen. Es ist schön zu sehen, wie die Kinder sich freuen.





Hallo, mein Name ist Andrea Bode. Ich wohne mit meiner Familie in Much.
Mein Sohn ist Schulkind in der GGS Much, meine Jüngste besucht den
Kindergarten.
Wir sind alle an Büchern interessiert. Es wird viel selbst gelesen und
ebenso viel vorgelesen. Ich finde, die Bücherei ist eine wichtige
Institution, um den Kindern den Umgang mit Büchern nahe zu bringen und
natürlich den Spaß am Lesen zu fördern.